Tag der Demokratie in Weiden

Veröffentlicht am 12.02.2009 in Allgemein

Es war ein beeindruckendes Fest am Samstag in Weiden.
Ein Aufmarsch von Ewiggestrigen war der traurige Anlass für die Stadt Weiden ein buntes Fest der Demokratie durchzuführen.
Der SPD Unterbezirk Weiden-Neustadt-Tirschenreuth hatte bei seinen Mitgliedern um Unterstützung gebeten und die Sozialdemokraten sind so zahlreich gekommen, dass die 100 roten SPD-Mützen, welche Geschäftsführerin Gisela Birner kurzfristig bestellt hatte, nicht reichten um alle "roten" Häupter zu bedecken.

Dabei waren unter anderem die Bürgermeister Peter Lehr (Eschenbach), Konrad Merkl (Pressath), Günter Stich (Floss), Hans Kick (Flossenbürg), Boris Damzog (Störnstein), Reiner Gäbl (Eslarn), Helmut Wächter (Grafenwöhr), Helmut Plommer (2. Bürgermeister Waldsassen), Bezirksrätin Brigitte Scharf, Rainer Fischer (Kreisvorsitzender Tirschenreuth) und Bundestagskandidat Werner Schieder.
Recht herzlichen Dank an die Organisatoren, Helfer und Mitstreiter.

Erbendorfer Genossen beim Tag der Demokratie Bezirksrätin Brigitte Scharf mit Erbendorfer Genossen

Tag der Demokratie Weiden

 

Homepage SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Besucher:645600
Heute:27
Online:1

Admin

Adminzugang