26.04.2024 in Ortsverein von SPD Ortsverein Weiherhammer

Wir machen weiter

 

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen trafen sich zahlreiche Mitglieder des SPD Ortsvereins in der Waldwirtschaft Weiherhammer.

Als Gast konnte die Vorsitzende Johanna Krauß die stellvertretende Kreisvorsitzende und 2. Bürgermeisterin von Püchersreuth Maria Sauer begrüßen, die als Wahlleiterin bei den Neuwahlen unterstützen wollte. In ihrem Grußwort überbrachte Sauer die Grüße des Kreisverbandes und gab wichtige Infos aus dem Kreisverband und Unterbezirk an die anwesenden Mitglieder weiter.

10.03.2024 in Ortsverein von SPD Ortsverein Weiherhammer

Wir sagen wieder Danke

 

"Die Vereinslandschaft in Weiherhammer und den Ortsteilen ist noch in Ordnung. Jeder von uns weiß, wie viel Zeit und Energie hinter dem Titel Vorsitzender steckt" sagte Johanna Krauß beim traditionellen Vereinsgespräch der SPD im vollen Jugendraum des Hallenbads. Die Freude des Ortsvereins war groß, dass auch dieses Mal wieder so viele der Einladung zum traditionellen Vereinsgespräch gefolgt waren.

26.12.2023 in Ortsverein von SPD Ortsverein Weiherhammer

Danke an die Jubilare

 

Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahresabschlussfeier stand am 3. Adventsonntag die Jubilarehrungen zahlreicher langjähriger Mitglieder. Im vorweihnachtlichen und stimmungsvoll geschmückten Sportheim konnte  die Vorsitzende eine  große Anzahl von Gästen und Jubilaren begrüßen.

18.12.2023 in Ortsverein von SPD Ortsverein Weiherhammer

Frohe Weihnachten

 

 

 

Der SPD Ortsverein wünscht allen ein frohes,

friedvolles Weihnachtsfest im

Kreise der Familie,

sowie alle Gute fürs Neue Jahr mit viel Gesundheit.

 

26.06.2023 in Kreistagsfraktion von SPD Kreisverband Neustadt WN

Bürgermeister Bernhard Stangl erläuterte der Fraktion Zahlen, Fakten und Projekte.

 

Einen eindrucksvollen Einblick in kommunalpolitische Themen der Stadt Pressath bekam die SPD Kreistagsfraktion.

Pressath. (eig) Im Sitzungssaal des Rathauses zeigte Bürgermeister Bernhard Stangl eine Fülle von Fakten der kommunalen Entwicklung auf. Von der Vorstellung neuer Mitarbeiter über einen Rekordhaushalt 2023 reichten die Ausführungen. Stolz zeigte sich das Gemeindeoberhaupt über die seit 13 Jahren konstanten Wassergebühren. Leicht steigend sei die Einwohnerentwicklung und auch leichte Steigerung bei den Geburten in der Stadt, bei einer rückläufigen Verschuldung.

Zahlreiche Baumaßnahmen wurden angegriffen und stehen in der Planung. Stangl zeigte die Planungen der Bahnhofstraße und des alten Obstgartens auf. Auch Rad- und Fußwege sollen neu entstehen. Alles seien Maßnahmen der Städtebauförderung. Abschließend zeigte der Bürgermeister auch noch Planungen eines neuen Baugebietes auf. Unter dem Begriff Zukunft gab es Einblicke in die Investitionen im Schulbereich, der Feuerwehr und der Planungen zum KiesiBeach und eines Nahwärmenetzes. Fraktionsvorsitzender Günter Stich dankte für diesen Einblick in die Stadt Pressath und gratulierte zu den erfolgreichen Projekten.

Eine wichtige Weichenführung für die zweite Hälfte der Legislaturperiode 2020/26 gab es innerhalb der SPD Kreistagsfraktion.  Die Geschäftsordnung sieht zur Hälfte der Periode eine Neuwahl der Fraktionsspitze vor. Einig waren sich alle „roten Rätinnen und Räte“ keine Änderung im Fraktionsvorstand bis auf weiteres vorzunehmen. Dies bedeutet, dass Bürgermeister a.D. Günter Stich aus Floß weiter als Fraktionssprecher fungiert. Seine Stellvertreter bleiben Kreisrätin Lina Forster aus Eschenbach, Bürgermeister Markus Ludwig aus Störnstein und Bürgermeister a.D. Peter Lehr aus Eschenbach. Die Fraktionskasse betreut auch weiter stellvertretende Landrätin Margit Kirzinger aus Waidhaus.

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Besucher:645650
Heute:121
Online:2

Admin

Adminzugang