14.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD Kreisverband Neustadt WN

Erste SPD-OV-Doppelspitze im Landkreis

 

Kreisvorsitzender Markus Ludwig freute sich als Gratulant über die erste Doppelspitze eines SPD-Ortsvereins im Landkreis Neustadt. Besonderen Dank sprach er Rudolf Bauernfeind aus, der 19 Jahre Vorsitzender der Scwarzenbacher SPD war.

Neben dem neuen Führungsduo wurde Martin Weber zum neuen Kassier und Lukas Przetak, Richard Landgraf, Stefan Schöneich und Daniel Walberer als neue Beisitzer gewählt.

( Bericht der Tageszeitung )

13.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD Kreisverband Neustadt WN

Floßer Gemeideratsliste komplett

 

Nach der Nominierung des Floßer SPD-Bürgermeisterkandidaten Robert Lindner wurden nun auch die kandidierenden Gemeinderäte nominiert.

Warum die Floßer SPD ihre Markt-Führung seit 1972 weiterführen will und wie die Gemeinderäte mit Bürgermeister dies umsetzen wllen erfahren Sie hier.

13.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD Kreisverband Neustadt WN

Monika Waldeck verspricht frischen Blick aus neuer Perspektive

 

"Zukunft im Blick - Erfahrung im Team" - mit diesem Motto startet die Etzenrichter SPD-Bürgermeisterkandidatin Monika Waldeck in den Wahlkampf. Sie will nach der jetzigen CSU-Führung die nicht allzu lange zurückliegende SPD-Führung in Etzenricht wiedeerherstellen. Damals war Herbert Dorner 18 Jahre lang mit der SPD Bürgermeister. An dessen damalige Position will die junge Mutter nun anknüpfen.

 

10.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD Kreisverband Neustadt WN

OV Schwarzenbach für die Zukunft gerüstet

 

Neue Vorstandschaft beim SPD OV Schwarzenbach:

Neu an der Spitze des OVs stehen Anja Kirschsieper und Thorsten Hallmann.

Zudem konnte der OV gleich vier neuen Genossen das rote Parteibuch übergeben.

Die Schwarzenbacher SPD hat in den letzten Jahren enorm viel geleistet. Mit der neuen Aufstellung steht einer erfolgreichen Kommunalwahl nichts im Wege.

SPD-KV Vorsitzender Markus Ludwig und Fritz Betzl von der Kreistagsfraktion überbrachte die besten Wünsche.

14.10.2019 in Kommunalpolitik von SPD Kreisverband Neustadt WN

Bürgermeisterkandidat der SPD Grafenwöhr

 

Grafenwöhrer Bürgermeisterkandidat nominiert.

Mit einem einstimmigen Ergebnis nominierte der SPD Ortsverein Grafenwöhr Michael Tiefel zum Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020.

Mit dem 44-jährigen Polizeibeamten bringt die SPD frischen Wind in die Reihen der Genossen. „Veränderung wird nur durch positives Handeln hervorgerufen“, so stellt sich Michael Tiefel vor. „Denken und Reden verändert nichts, es müssen Taten folgen.“ Ein großes Anliegen ist es dem dreifachen Vater Perspektiven für die Jugend zu schaffen. „Mit diesem engagierten und hoch motivierten Kandidaten können wir in einen erfolgreichen Wahlkampf starten“ freute sich Ortvorsitzender Thomas Weiß.

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Besucher:645600
Heute:20
Online:1

Admin

Adminzugang