13.03.2008 in Lokalpolitik von SPD Kreisverband Neustadt WN

SPD beansprucht einen Stellvertreterposten des Landrates

 

Die neue SPD Kreistagsfraktion beansprucht einen Posten des stellvertretenden Landrates im Lobkowitzschloß. Dies wurde bei der ersten Sitzung der geschäftsführenden Vorstandschaft des SPD Kreisverbandes deutlich herausgestellt.

Die CSU im Landkreis habe durch den Wählerwillen ihre absolute Mehrheit verloren, hielt Kreisvorsitzende Annette Karl fest. Jetzt sei der Zeitpunkt für ein von allen Parteien immer wieder beschworenes „gemeinsames Miteinander“ im Landkreis Neustadt gekommen. Es müsse, so einhellig alle Vorstandsmitglieder, eine neue politische Ära anbrechen, eine Zeit der gemeinsamen Arbeit und der „politischen Hygiene“.

02.04.2007 in Lokalpolitik von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Ehrung für Franz Fink zum 70.

 
Altbürgermeister Franz Fink

Ausgebüxt war Franz Fink zu seinem 70. Geburtstag. Den hatte er in aller Stille mit Gattin Herta im geliebten Stubaital gefeiert. Jetzt hielt er im FSV-Heim ein kleines Nachfest: gemeinsam mit der Familie, lieben Freunden und politischen Weggefährten nicht nur aus der eigenen Partei.

02.04.2007 in Lokalpolitik von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

SPD-Bezirkstagsfraktion zeigt sich spendabel

 

SPD-Fraktion im Bezirkstag der Oberpfalz spendet 5500 Euro an soziale Einrichtungen
Grafenwöhr. (rgr) Rund 23 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland als Ehrenamtliche, wenn es um die Erziehungs- und Betreuungsarbeit von Kindern und Jugendlichen geht. Aber auch in unserer Region gibt es vorbildlichen Einsatz: 15 Gruppierungen wurden dafür am Samstag mit Spenden im Gesamtwert von 5500 Euro belohnt.

15.02.2007 in Lokalpolitik von SPD Kreisverband Neustadt WN

Kreistagsfraktion: Kreishaushalt findet dank Entlastung der Städte und Gemeinden breite Zustimmung

 

ie SPD-Kreistagsfraktion wertet es als schönen Erfolg: Ihre Vorgabe, den Hebesatz der Kreisumlage von bisher 50,9 Prozent auf mindestens 50 Prozent herabzusetzen, wird Realität. Damit signalisieren die Genossen Zustimmung zum Zahlenwerk.

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Besucher:645600
Heute:27
Online:1

Admin

Adminzugang